News
08Nov
Am Mittwoch, den 20. November, findet um 11.00 ...
 
28Okt
Der monatliche Newsletter der Studierenden der ...

Barockbibliothek

Der Bibliothekssaal erstreckt sich über zwei Stockwerke. Die Decke wird von zwei Säulen getragen, welche "Schrift" und "Tradition" versinnbildlichen.
Die Barockbibliothek wurde 1772 von Franz Anton Zeiller aus Reutte ausgemalt und in den folgenden Jahren fertiggestellt.


In der Bibliothek befinden sich über 20.000 Bände, deren älteste Bestände auf die Privatbibliotheken der Brixner Fürstbischöfe zurückgehen


Im Rahmen des Projektes »EHB (Erschließung Historischer Bibliotheken) sind die historischen Buchbestände des Priesterseminars wissenschaftlich erschlossen und die erhobenen Daten für weitere Forschungen zur Verfügung gestellt worden.

zurück      nach oben