News
17Feb
UPDATE: Verlängerung der Einreichefrist bis zum ...
 
12Mai
Die Bibliothek der PTH Brixen wird unter ...

News

 
08.09.2018
Neue Umweltfibel
Schöpfung, Nachhaltigkeit und Ökologie

Das Institut „De Pace Fidei“ (Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen) hat jetzt, im Monat der Schöpfung 2018, gemeinsam mit dem diözesanen Amt für Dialog eine Umweltfibel herausgegeben.

Die neue Umweltfibel, eine 44 Seiten starke Handreichung für Pfarreien, bietet in Anlehnung an die Umweltenzyklika „Laudato si‘“ von Papst Franziskus praktische Anregungen zu den Kernthemen Bewahrung der Schöpfung, Nachhaltigkeit und Ökologie. Angesprochen sind mit der Umweltfibel alle Menschen, die zur Sorgfalt für das gemeinsame „Haus des Lebens“ berufen sind.

Die Umweltfibel behandelt wichtige Themenbereiche wie Konsum (Wasser, Boden, Pflanzen und Tiere), Energie und Klima, gibt nützliche Tipps und enthält weiterführende Informationen zu diesen Themen. Die Überzeugung, dass vor allem auch im Kleinen etwas bewirkt werden kann und viele der angestellten Überlegungen in sehr praktische Ratschläge übersetzbar sind, durchzieht diese Umweltfibel.

Die Schöpfungsfreundlichkeit und die soziale Gerechtigkeit sollen selbstverständlicher Teil des eigenen Denkens und Handelns werden. Aus diesem Grunde ging es bei der neuen Publikation nicht darum, ein theoretisches Papier zu erstellen. Vielmehr standen als Botschafter der Nachhaltigkeit ganz praktische Fragen im Vordergrund. „Entscheidend ist, dass diese Umweltfibel kein fertiges Produkt darstellt, sondern zum ganz konkreten Weiterschreiben in den Pfarreien gedacht ist“, so Paolo Renner, Direktor des Institutes „De Pace Fidei“.

Herunterladen der Umweltfibel und nützliche Links

zurück      nach oben