News
27Jul
Das Vorlesungsverzeichnis für das Studienjahr ...
 
08Jul
Dekanat PTH Brixen Öffnungszeiten im Juli und ...

News

 
06.07.2019
Michele Tomasi zum Bischof von Treviso ernannt
Michele Tomasi zum Bischof von Treviso ernannt
Wie der Vatikan am heutigen Samstag bekannt gegeben hat, wird Michele Tomasi (54) neuer Bischof von Treviso.

Tomasi, Priester der Diözese Bozen-Brixen, ist eng mit dem Priesterseminar und der PTH Brixen verbunden. Er trat 1992 in das Priesterseminar ein und wurde 1998 zum Priester geweiht. Von 2000 bis heute unterrichtete er als Dozent im Fachbereich "Soziallehre der Kirche" an unserer Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen. Von 2010 bis 2016 war er Regens des Priesterseminars, von 2012 bis 2016 Generalvikar, seit 2016 ist er Bischofsvikar für den Klerus. 2017 erwarb er ein Doktorat in Sozialethik an der Universität Innsbruck.

Bischof Ivo Muser sagte bei der Bekanntgabe der Personalie am Samstag in Bozen, die Diözese verliere einen idealen und kompetenten Mitarbeiter.

Prof. Ulrich Fistill, Dekan der PTH Brixen, äußerte in einer ersten Reaktion seine Freude über die Ernennung von Michele Tomasi: "Wir freuen uns sehr mit ihm, aber zugleich bedauern wir auch, dass wir dadurch einen geschätzten und kompetenten Kollegen und Dozenten an der PTH Brixen verlieren."

Die Gemeinschaft der PTH wünscht dem neu ernannten Bischof Michele Tomasi alles Gute und Gottes reichen Segen!

Weitere Informationen zur Ernennung auf der Homepage der Diözese Bozen-Brixen.
(Foto: Diözese Bozen-Brixen)

zurück      nach oben