News
29Okt
UPDATE vom 19.11.2020: Der Online-Lehrbetrieb ...
 
19Nov
Markus Moling: Wie wir jagen wollen. Ethische ...

News

 
19.11.2020
Neuerscheinung: Markus Moling, Wie wir jagen wollen
Neuerscheinung: Markus Moling, Wie wir jagen wollen
Markus Moling: Wie wir jagen wollen. Ethische Überlegungen im Umgang mit Wildtieren, Bozen (Athesia Tappeiner Verlag) 2020.

Mit einer Einleitung von Martin M. Lintner und einem Vorwort von Jörg Mangold und Günther Rabensteiner

Jagd ist keine statische Größe, sondern hat sich im Laufe der Geschichte immer wieder verändert, weil sich die Ansprüche, Herausforderungen und Anfragen gewandelt haben. Auch heute steht die Jagd vor großen Herausforderungen. Ein starker Wertewandel im Umgang mit Tieren, die Umweltkrise und das Naturverständnis des modernen Menschen führen zu einer kritischen und zum Teil auch ablehnenden Haltung der Jagd gegenüber und sehen in ihr einen Gegensatz zum Naturschutz.

Der Autor ist Professor für Philosophie an der PTH Brixen und Regens des Priesterseminars. Umweltethik, Naturverständnis und vor allem der Umgang mit wildlebenden Tieren, wozu auch die Jagd gehört, ist dabei einer seiner Forschungsschwerpunkte. Moling ist begeisterter Wildbeobachter und Hobbyornithologe. Sein großes Interesse gilt den Raufußhühnern. Er arbeitet schon seit einigen Jahren bei Erhebungen und Zählungen von Seiten der Landes-verwaltung mit und dokumentiert die Beobachtungen und Sichtungen.

Produktdetailseite
Leseprobe

zurück      nach oben