News
27Jul
Das Vorlesungsverzeichnis für das Studienjahr ...
 
08Jul
Dekanat PTH Brixen Öffnungszeiten im Juli und ...

News

 
12.04.2016
Fortbildung für Beichtpriester
Fortbildung für Beichtpriester
Am Dienstag, den 12. April 2016, 14.30 - 17.30 Uhr, im Priesterseminar in Brixen, Aula I (Parterre)

mit Prof. Dr. Ewald Volgger OT, Professor für Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen und an der Katholischen Privatuniversität Linz

Die Umkehr- und Versöhnungsfeier (Bußfeier) – ein Beitrag zur Versöhnungspastoral

Der nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil erneuerte Bußordo sieht vor, dass sog. Bußfeiern den Gläubigen helfen, ihre Umkehr und Versöhnung zu gestalten. Die Deutsche Bischofskonferenz weist solchen Feiern deutlich die Qualität zu, dass Vergebung der alltäglichen Sünden erfahren werden darf.

Die beiden Vorträge werden die theologische und pastorale Qualität der Feier im Sinne einer sakramentalen Handlung besprechen sowie ein Beispiel in ihren Einzelelementen vorstellen. Es werden aber auch der „Dienst der Versöhnung“ für die Kirche, wie Paulus ihn angesprochen hat, und die den Menschen eingewurzelte Sehnsucht nach versöhntem Leben angesprochen.

Auf Wunsch von Papst Franziskus soll im Jahr der Barmherzigkeit ein besonderer Akzent auf die Feier von Umkehr und Versöhnung gelegt werden. Deshalb ergeht an alle Beichtpriester eine besondere Einladung zur diesjährigen Fortbildung.



zurück      nach oben