News
01Okt
Am 13 Oktober beginnen wieder die Brixner ...
 
04Okt
Wie hält’s der Mensch mit dem Tier? Aktuell zieht ...

Seelsorgetagung und Donnerstagstagungen

Die Seelsorgetagung informiert über die Anliegen (z.B. Jahresprogramm der pastoralen Arbeit) der Diözese. Sie bietet theoretische Vertiefung inhaltlicher Schwerpunkte des pastoralen Jahresthemas und zugleich den Blick auf unsere Situation.
Die Donnerstagstagungen haben zum Ziel, ein Thema von allgemeinem Interesse oder besonderer Aktualität zu vertiefen: sie finden in der Regel zweimal jährlich in der Cusanus Akademie statt.

Donnerstagstagung für Priester, Ordensleute, Diakone, Bestatter/-innen, pastorale Mitarbeiter/-innen und Interessierte

Donnerstag, 20. September 2018 von 9.00 bis 12.15 Uhr im Priesterseminar Brixen

Urne wie Sarg? Zur Unterscheidung zwischen Erd- und Feuerbestattung

 

Die Feuerbestattung entwickelt sich zur bevorzugten Bestattungsform im städtischen Raum und breitet sich auch in den Dörfern aus. Damit werden Priester, Diakone und Bestatter konfrontiert, aber auch andere Menschen, die in die Trauerbegleitung und in die Vorbereitung und Umsetzung der Begräbnisliturgie eingebunden sind. Die Entwicklungen erfordern einen offenen Umgang mit der neuen Bestattungsform. Darauf gilt es durch die Gestaltung der Liturgie zu reagieren, damit die Feier der Verabschiedung ihre Wahrhaftigkeit und Würde behält. Die Tagung möchte die grundsätzlichen Überlegungen zur Unterscheidung von Erd- und Feuerbestattung aus theologischer Sicht vermitteln, die Auswirkungen auf die Liturgie benennen und diese mit den Erwartungen der Trauernden und praktischen Überlegungen der Bestatter in Verbindung bringen.


Programm Download 1814607261-5e8060a19c



do-tagung plenum-3

zurück      nach oben